Die Eingabe des Lemmas ist mit griechischen Zeichen und mit (lateinischem) Betacode möglich. Diakritika werden ignoriert.

Dieses Onlinewörterbuch für Altgriechisch verwendet ein Digitalisat des Georges vom Münchner Digitalisierungszentrum. Diese erste Auflage des Gemoll ist gemeinfrei und soll hier allen Interessierten zur Verfügung gestellt werden.

Gerne nehme ich alle Hinweise auf Fehler oder Anregungen zur Gestaltung persönlich oder per E-Mail entgegen.

Implementiert von Lukas Schellhorn im September 2018. Letztes Update: 13.02.2021

Spendiere einen KaffeeSpendiere einen Kaffee